Grosswärmepumpenforum Wien 2018

Programm Flyer Großwärmepumpenforum 2018

Der Verband Wärmepumpe Austria lädt ein

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass in diesem Jahr Österreich Gastgeber des internationalen Großwärmepumpenforums sein wird.

Am 17. Mai 2018 findet das Event auf Initiative der D-A-CH Verbände (Bundesverband Wärmepumpe, Deutschland (D), Wärmepumpe Austria, Österreich (A) und der Fachvereinigung Wärmepumpen Schweiz (CH) im Wiener Rathaus statt. Die Tagung ist als Wanderkonferenz konzipiert. 2016 fand die Veranstaltung in St. Gallen (CH), 2017 in Köln (D) statt.

Ziele der Veranstaltung: 

  • Potenziale sowie Anwendungsgebiete und Geschäftsmodelle großer Wärmepumpenanlagen aufzeigen
  • Die technischen, politischen und finanziellen bzw. regulatorischen Rahmenbedingungen beleuchten
  • Verbreitung praktischer Lösungsansätze für den Einsatz von Großwärmepumpen in der Industrie, Fern- und Nahwärme sowie im Wohn- und Siedlungsbau unter Einbettung in einen wissenschaftlichen Rahmen 

Am Vortag, dem 16.05.2018, behandelt der europäische Wärmepumpenverband EHPA das Thema „Dekarbonisierung von Städten“ in Form einer eigenen Konferenz (http://decarbcities.eu/registration/).

Beide Veranstaltungen können auch gemeinsam für Sponsoring genutzt werden. Hierfür bittet der Veranstalter Wärmepumpe Austria um informelle Kontaktaufnahme.

Ein gemeinsames Get-Together am Abend des 16.05.2018 soll die Vernetzung von Experten, Kunden, Produzenten und Entscheidungsträgern fördern.

Anmeldung zum Großwärmepumpenforum 2018

Anzutreffen sind:

  • Experten aus den Bereichen Planung und Ausführung sowie Energiedienstleistung
  • Energiewirtschaft: Elektrizitätsversorger, Nah- und Fernwärmebetreiber
  • Banken, Kontraktoren und Finanzdienstleister
  • Vertreter aus Politik, Stadt- und Gemeindeverwaltung
  • Wohnungswirtschaft: Wohnbaugesellschaften, Vertreter aus Bau- und Siedlungswesen
  • Entscheidungsträger aus der Industrie
  • Wissenschaft: Institute sowie einschlägige technische Fachhochschulen und Universitäten
  • Vertreter der Partnerverbände und beteiligten Branchen

Interessenten sind herzlich eingeladen an der Veranstaltung teilzunehmen, sich zu vernetzen und ihr Unternehmen zu repräsentieren. Die Anmeldung weiterer Sponsorings ist noch bis zum 28.04.2018 möglich. Senden Sie Ihre Anfrage diesbezüglich bitte an office@waermepumpe-austria.at.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den folgenden Unterlagen, die der Verband Wärmepumpe Austria zum Download bereitstellt:

Auch auf der Veranstaltungs-Website www.waermepumpe-austria.at/gwpf finden sich genaue Informationen.

scroll up